Fischpräparation
Anja Kempf

war dabei:

 

Die erste Clubparty ist schon Erinnerung

 


 

 

 

Alexandra Jahr

Siegfried Götze

Die Angelbranche tanzt. Auge in Auge (und später auch Arm in Arm) mit berühmten Persönlichkeiten des öffentlichen Lebens. Vertreter der Medien waren dabei und berichteten: "Angeln mit Herz und Seele. Petri Heil! Ein Tiger an der Angel". Noch vor zwei Jahren haben Prominente für sich allein geangelt; heute feiern und fischen sie zusammen im Royal Fishing Club.


Erwartungsvoll betreten sie den Raum - und sehen Kollegen, aber auch vom Fernsehschirm bekannte Gesicher, atemberaubend schöne Frauen, zwei starke Sportidole, dann den Chef der schärfsten Konkurrenzfirma. Klein ist die Angelbranche, man kennt sich schon lange, aber in einer solchen Atmosphäre kam man noch nie zusammen:

die Royal Fishing Party auf einem traumhaft schönen Gutshof, zu Gast bei der charmanten Vicky Leandros und ihrem Gatten.


 

 

 

 

Klaus Baumgart
und Gattin Ilona

Fernsehteams und Journalisten, Medienstars und eindrucksvolle Unbekannte, über die man nur erfuhr, daß sie Manager der europäischen Prominentenszene seien… Berührungsängste? Zuerst vielleicht; aber nach dem gemeinsam bestandenen "Kampf" am Drillsimulator traute man sich aus der Reserve, und die Prominenten erwiesen sich als überraschend zugänglich. Wem danach war, der durfte dem Tiger Dariusz freundschaftlich in die Rippen boxen, mit Heike Maurer tanzen, mit Prinz Leopold von Bayern über Huchenfang fachsimpeln oder den Moderator Hakan Turan auf seine Schlagfertigkeit testen. Alles war möglich, sogar über Geschäfte soll an der Bar gesprochen worden sein.


Die Angelbranche tanzt

Sie trafen sich abends auf dem Lande, die sonst gern tagsüber auf dem Wasser sind: Die Mitglieder des Royal Fishing Clubs feierten ihr erstes Jahresfest, und sie hatten allen Grund zum Feiern; denn schon jetzt hat der RFC das Angeln aus dem publizistischen Abseits ins strahlende Rampenlicht von Prominenz und Adel geholt.


Ein solche Party läßt sich nur mit Hilfe engagierter Sponsoren verwirklichen:
Die Firma Kempf Präparationstechnik sorgte für stimmungsvolle Dekoration,
die Bitburger Brauerei ließ Bier fließen,
Conte Ottavio Piccolomini kredenzte Wein und Prosecco,
Internetics stiftete die Einladungskarten,
die Werbeagentur PGPA steuerte, schon eine liebe Gewohnheit, kostenlos die kreative Leistung bei.
DJ Hakan Turan, die Künstler Klaus und Klaus, das Stimmwunder Dingo traten ohne Gage auf, und noch viele andere steuerten Leistungen bei.

 

Auszug aus:
Royal Fishing News
Fotos und Text
mit freundlicher Genehmigung vom Herausgeber

wie Sie ein Mitglied werden

und noch viel mehr
steht alles unter

Internet:    www.royal-fishing.de




Sollten Sie keine Navigationsleiste auf der linken Seite haben,
dann klicken Sie bitte hier.

 

KEMPF Präparationstechnik Int.
Anja Kempf, Fischpräparation
27572 Bremerhaven
0471 - 77 382