Fischpräparation von Anja Kempf
,
Präparationstechnik
aus Deutschland

Zander-Rekord Schweiz,

Bielersee - Zander,
17 Pfund, 91 cm

Der Bieler Bernhard Stegmayer berichtet uns über seinen Saisonhöhepunkt: "Mein diesjähriger Zielfisch hieß Zander. Obwohl ich erst dürftigen Erfolg verbuchte, entschloss ich mich am 22. September trotz nicht idealem Zanderwetter (Windstille, fast klares Wasser, Sonnenschein) erneut den Stachelrittern vom Boot aus nachzustellen. Während bei zwei anderen Booten

 

innert Kürze fünf Zander und ein Hecht über den Feumer glitten, regte sich bei mir nichts. Viermal wechselte ich den Standort und mittlerweile war es tiefe Nacht geworden. Als gegen halbneun in einiger Entfernung Blitze den Nachthimmel erhellten, entschloss ich mich, die Übung abzubrechen. Als ich die eine Rute einholte, rührte sich plötzlich etwas an der anderen. Noch etwas Schnur und dann der Anhieb. Da ich zwei Wochen zuvor einen schönen Wels gefangen hatte, tippte ich beim ersten großen Widerstand wieder auf einen solchen. Nun kam das Gewitter näher. Meine Angst davor war etwa ebenso groß wie die, den Fisch zu verlieren. Trotzdem drillte ich hart an der Belastungsgrenze des Materials. Wirkliche Fluchtversuche unternahm der große Unbekannte stets nur in Bootsnähe. Nach einer Viertelstunde sah ich eine mächtige, weiße Unterseite.

Wie dankbar war ich in diesem Augenblick für den vor ein paar Tagen erstandenen Feumer. Erst im Boot sah ich im fahlen Mondlicht, welches Glück mir zuteil geworden war: mein Traumzander. Ein höchst eindrücklicher Moment in meiner Fischerkarriere, der tagelang nachwirkte... Verwendetes Gerät: Teleskoprute 2,5m, Marke unbekannt, bereits mehrmals repariert, Quantum Energy Rolle, 0,25er Geflochtene, 0,30er Monofil-Vorfach."

 



 Zum übersichtlichen
Inhalts - Verzeichnis,
klick hier.
             

Sollten Sie keine Navigationsleiste auf der linken Seite haben,
dann klicken Sie bitte hier.

 

KEMPF Präparationstechnik Int.
Anja Kempf, Fischpräparation
27572 Bremerhaven
0471 - 77382